Western Digital Elements Play 2TB Multimedia-Festplatte

  • Erleben Sie Videowiedergabe und Navigation in voller HD 1080p-Auflösung
  • Media Player mit eingebauter Festplatte in einem einfachen Gerät
  • Spielt die gängigsten Video-, Foto- und Audio-Dateiformate ab
  • Lieferumfang: Multimedia-Laufwerk (WDBACC0020HBK-EESN), kompakte Fernbedienung mit Batterien, USB Kabel, Steckernetzteil, Schnellinstallationsanleitung

HDD Externe 8,9cm (3,5″) 2000GB WD Elements Play WDBACC0020HB

This entry was posted in Media Markt Online and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Western Digital Elements Play 2TB Multimedia-Festplatte

  1. HansHans says:

    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    hmm tja, 4. Januar 2011

    Von HansHansAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Western Digital Elements Play 2TB Multimedia-Festplatte (Elektronik)

    was soll ich groß schreiben…. ich habe da eine andere Meinung als meine Vorredner. 1080p spielt es ab,mit Ruckeln…nicht schön so alle 2 sekunden ein Hopser. Also kein 24hz….. DTS habe ich bei 1/8 von meinen Filmen nicht hören können…ja ich habe eine Anlage die das beherrscht. Entweder war ein Piepsen im 0,5 sec Takt oder gar nichts. Dann finde ich die Ordnerstruktur einfach nur zu klein und lahm. Mann könnte so schöne große,übersichtliche Sachen machen. Aber nein, Hauptsache ich haue ein Produkt auf den Markt für den Kunden, der wiedermal als Betatester herhalten muss. Nach Anfragen per Email ob es noch eine neuere Firmware geben wird,hab ich nur ein geschriebenes Achselzucken bekommen. Mit allerhand Links in der Mail die absolut nichts mit den Problemen zu tun haben. Egal,wenigsten habe ich nur einen Tag auf die Antwort gewartet. Dafür…..Hut ab…hat man ja nicht oft Ich werde dieses Gerät wieder zurückschicken und wohl den kleineren Bruder holen (habe den bei nem Kollegen getestet und es war nichts am Ruckeln und DTS wurde auch übertragen) Schade,ich war erst begeistert vom Preis,aber ohne Leistung nur ein schwacher Trost

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (3)

  2. S. Gustorff "TheProducer" says:

    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Top gerät, allerdings ohne DTS-Unterstützung!, 25. Februar 2011

    Von S. Gustorff “TheProducer” (Schwäbische Alb) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

    Rezension bezieht sich auf: Western Digital Elements Play 2TB Multimedia-Festplatte (Elektronik)

    Guten Tag lieber Interessent, habe mir Ende Januar die Multimediafestplatte zugelegt, weil ich ein Abspielgerät mit möglichst viel internem Speicher gesucht habe. Bei dem Preis fiel die Auswahl nicht schwer… Positive Aspekte: - Spielt praktisch alle gängigen Audio- und Videoformate. - Sehr performant, auch bei Full-HD .mkv-Dateien! - Extrem leise. Die Festplatte ist kaum zu hören beim Abspielen. Das Gerät kann ruhig unverdeckt neben dem Bildschirm stehen… - Alle Videos werden sowohl bei HDMI-Anschluss, als auch per Composite (Cinch) ohne Probleme abgespielt. - Die Festplatte muss nicht extra eingeschaltet werden (Knopf auf der Rückseite, oder sowas). Es reicht ein Knopfdruck auf der Fernbedienung. - Es können weitere USB-Speichermedien an die Platte angeschlossen und enthaltene Medien abgespielt werden. (noch nicht getestet) Negative Aspekte: - Als sehr nachteilig empfinde ich die nicht vorhandene Unterstützung von DTS-Sound. Gerade viele MKV-Dateien beinhalten die direkte Kopie eines DTS-Streams, den das Gerät selbst nicht abspielen kann. Ich habe es zwar nicht getestet, aber über den optischen Audioausgang kann dieser über ein DTS-fähiges Surroundsystem wohl abgespielt werden. Wird ein Video normal gestartet, hört man nichts! Da mir das Gerät eigentlich zusagt und aufgrund der DTS-Lizenzkosten die allerwenigsten Multimediafestplatten DTS verstehen, habe ich die Videos mit selbigen Tonspuren umkonvertiert, in Dolby Surround! Das funktioniert auch im Batchbetrieb wunderbar und relativ fix mit dem “PopCorn MKV AudioConverter”, der extra für die Umkonvertierung von DTS in AC3 konzipiert wurde. Die Software ist unter folgendem Link zu finden: http://www.heartware.dk/AudioConverter.exe (Für Weitere Informationen über das Programm bitte Google fragen!) - Der USB-Anschluss scheint etwas langsam zu sein (Schreib-/Lesegeschwindigkeit). Ist auch nur USB 2.0… Fazit: Nachdem ich meine MKV-Videos mit DTS-Spur umkonvertiert habe, gibt es jetzt keinerlei Einschränkungen mehr. Alles wird wunderbar abgespielt! Super Produkt, bis auf das kleine DTS-Manko. Dementsprechend kann ich das Ding nur weiter empfehlen. Für alle, die massig Speicher und einfaches Abspielen sämtlicher moderner Medienformate wünschen, ist die Festplatte genau das richtige. (Man kann ja theoretisch sogar einen USB-Hub und mehrere weitere Festplatten an den Mediaplayer anschließen ;-) Viel Spaß damit!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  3. Sonata20 says:

    28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Schlechter als der Vorgänger !, 2. Januar 2011

    Von Sonata20Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Western Digital Elements Play 2TB Multimedia-Festplatte (Elektronik)

    Hallo, seit nunmehr zwei Jahren benutze ich den WD TV HD der ersten Generation. Dieses Gerät macht nach einigen Firmwareupdates zu 90% was es tuen sollte. Leider stellt WD die Firmware Pflege seiner Produkte recht schnell ein, so dass einige Dinge die versprochen wurden noch immer nicht funktionieren. Nachdem ich nun mehr Speichplatz benötigte war meine Überlegung, eine Kombination aus Platte und Player zu nehmen und damit das alte Gerät zu ersetzen. Die Bedienung des Gerätes ist, wenn man den “alten” kennt einfach und übersichtlich, jedoch ist die Menüschrift sehr klein und nicht änderbar. Die Platte ist schnell und leise. Der Anschluß einfach, zumindest an meinem Panasonic Plasma. Soweit die positiven Punkte. Der Lieferumfang ist genau so spartanisch wie dies beim Vorgänger war. Es liegen keine Anschlußkabel zum TV bei und das USB Kabel ist billigste Ausführung. Der Glaube ein Gerät zu kaufen, das 2 Jahre neuer ist und dementsprechend Hardware- und Firmwaretechnisch auf dem neuesten Stand, ohne die “Kinderkrankheiten” der ersten Generation, stellte sich allerdings als Trugschluss heraus. Ein Bildvergleich, gerade bei HD Material, zeigte ganz eindeutig, dass der alte WD TV, wohl Aufgrund seines hochwertigen SIGMA Chipsatzes (der auch in vielen BlueRay Playern namhafter Hersteller zum Einsatz kommt) ein deutlich farbbrillianteres und plastischeres Bild erzeugt, als der neue Elements Play. Der Chipsatz im aktuellen WD Elements Play ist ein AMLOGIC. Dieser ist eine Billigentwicklung die dem, ohnehin schon schlechteren Realtek Chipsatz, Konkurenz machen sollte. Der Chipsatz wird, gem. Google, vornehmlich in sehr preiswerten Mediaplayern für den fernöstlichen Markt eingesetzt. Nachdem die schlechtere Bildqualität schon für mich ein KO Kriterium war, mußte ich bei HD Material, genau gesagt M2TS und MKV Dateien (deren Funktion zu den zugesicherten Eigenschaften des Gerätes gehören) Aussetzer feststellen. Es handelt sich weder um Bitratenabhängige noch um Bildfrequenzabhängige Ruckler. Der Player unterstützt zwar auch nicht, wie bei den anderen Modellen der WD TV Reihe, den 24 Hz Modus für echte ruckelfreie HD Darstellung, aber zusätzlich zur dann nicht 100% flüssigen Darstellung bleibt das Bild sporadisch noch kurz stehen. Der alte WD spielt diese Dateien ohne jede Probleme bei 1080p und 60 Hz in bester Qualität ab. In einigen Internetforen werden die Probleme ebenfalls beschrieben. Leider ist die “aktuellste” Firmware für den Player schon mehr als 3 Monate alt, ob es weitere geben wird und diese dann wirklich die Probleme lösen, ist nach meinen bisherigen Erfahrungen mit WD fraglich (mehr als ein gutes halbes Jahr Firmware Support gab es bei den anderen Playern meines Wissens nach auch nicht) Alles in allem bin ich sehr enttäuscht von dem Gerät. Ich kann nur raten sich ein Kombination aus WD TV HD (mittlerweile 2te Generation) oder einen WD TV HD Live mit einer externen Festplatte zu kaufen. Preislich liegt das rund 20-30 Euro höher als der Elements Play, allerdings erhält man dafür wieder einen Sigma Chipsatz Player mit entsprechender Bildqualität der alle zugesicherten Formate sauber abspielt. Meines Wissens verfügen diese Geräte auch über einen DTS-Downmix auf Stereo. (Kein DTS Receiver zur Tonwiedergabe notwendig !)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar (1)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s